­čŹä Vegetarisches Pilz Geschnetzeltes ­čŹä

Zutaten :

400 gr Pilze ( wei├če o. braune) ...
1 gro├če rote Zwiebel
2 Stangen Lauchzwiebeln
100 ml Sahne
100 gr Frischk├Ąse Natur
200 ml Gem├╝sebr├╝he
2 El fein gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
2 El Mehl
Oliven├Âl

Zubereitung :

Pilze in St├╝cke schneiden und in reichlich Oliven├Âl anbraten bis leicht zusammen gefallen sind. Zwiebel und Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, dazu geben und ebenfalls anbraten. 2 El Mehl dazu und kurz mitbraten lassen.

Mit Gem├╝sebr├╝he abl├Âschen und aufkochen lassen. Frischk├Ąse und Sahne dazu, aufl├Âsen lassen und das ganze dann bei geschlossenem Deckel, mittlerer Hitze 5 Minuten k├Âcheln lassen.

Herd ausstellen, mit den Gew├╝rzen abschmecken und die Petersilie unterheben.

Mit Kartoffeln oder auch Nudeln servieren ­čśŐ

Panierte Blumenkohlr├Âschen mit Knoblauchjoghurt und Paprika Butter Sauce

Zutaten:

1 Blumenkohlkopf
2 1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
2 Eier
5 EL kalte Milch
Mehl
Paniermehl
500 ml ├ľl zum ausbacken

Knoblauch Joghurt:
500 gr Naturjoghurt
2 Knoblauchzehen
Salz

Paprika Butter:
2 El Butter
1 El Paprikapulver edels├╝├č
Getrocknete Minze

Zubereitung:

Joghurt mit gepressten Knoblauchzehen und 1- 1 1/2 TL Salz vermischen und kalt stellen.

Blumenkohl von den Bl├Ąttern befreien, kleine R├Âschen abzupfen und gr├╝ndlich waschen.
Einen Topf mit kaltem Wasser und 2 TL Salz aufsetzten und die Blumenkohlr├Âschen ins kalte Wasser legen. Zum kochen bringen und ca 10 Minuten k├Âcheln lassen. Mit einem Schauml├Âffel aus dem Wasser nehmen und abk├╝hlen lassen.

Eier mit Milch verquirlen, 1/2 TL Salz und Peffer unterr├╝hren. In zwei anderen tiefen Teller jeweils Mehl und Paniermehl geben.
Die Blumenkohlr├Âschen zuerst in Mehl wenden, dann in Ei tunken und zum Schluss in Paniermehl w├Ąlzen.

500 ml ├ľl erhitzen und die panierten Blumenkohlr├Âschen goldbraun ausbacken. Dabei den Herd auf mittlere Stufe runter stellen, ansonsten verbrennen euch die Blumenkohlr├Âschen. Abtropfen lassen.

Butter und Paprikapulver in einem Topf zum einer Sauce schmelzen lassen.

Blumenkohlr├Âschen auf einen Teller geben, Knoblauchjoghurt dr├╝ber und etwas von der Paprika Butter dar├╝ber tr├Ąufeln . Mit Minze bestreuen.

Lecker ­čśő Dazu serviere ich gerne noch den t├╝rkischen Reis und einen frischen Bauernsalat.
 


Champignon - Spinat Risotto mit Schafsk├Ąse

Zutaten f├╝r 4 Portionen:

1/2 Stange Porree
Oliven├Âl
300 gr Risottoreis
1 Liter Gem├╝sebr├╝he ( http://m.kochform.de/Herbaria-Querbeet-fuer-Veganer-geeignet.htm )
Salz
Pfeffer
200 gr Champignons
150 gr Blattspinat
150 gr Schafsk├Ąse

Zubereitung:

1 Liter Gem├╝sebr├╝he anr├╝hren.

Porree waschen & in feine Ringe schneiden. In etwas Oliven├Âl in einem beschichteten Topf anbraten. Risottoreis dazu geben und glasig d├╝nsten. Mit 100 ml Br├╝he abl├Âschen und dann nach und nach den Rest der Br├╝he dazugie├čen und den Risotto bissfest garen.

Champignons in Scheiben schneiden, Blattspinat zerhacken und unter den fertig gegarten Risotto geben. Einige Minuten mit garen. Schafsk├Ąse dazu br├Âseln und schmelzen lassen.

Zum Schluss mit Salz & Pfeffer abschmecken.
Mit dem Salz vorsichtig sein da der Schafsk├Ąse schon viel Salz abgibt.

Heiss servieren ­čśŐ┬á


Dieser Blog-Bericht enth├Ąlt Werbung.

Rotkohl

Zutaten:

Ca 800-1000 gr Rotkohl ( 1 Kopf)
1 Zwiebel
1 Apfel
150 ml Essig
150 ml Wasser
2 El Salz
2-3 El Zucker
3 El schwarze Johannisbeeren Marmelade mit Fruchtst├╝ckchen
1 El Zimt
1 Tl Pfeffer
3 El Butter

Zubereitung:

Den harten Strunk unten am Kohl entfernen. Die Erste Schicht der Bl├Ątter entfernen. Entweder schneidet Ihr den Kohl jetzt in feine d├╝nne Streifen oder Ihr hobelt ihn wie ich es gemacht habe in der K├╝chenmaschine.

Zwiebel fein hacken und in einem hohen Topf mit zerlassener Butter d├╝nsten. Apfel sch├Ąlen, ebenfalls klein hacken und zu den Zwiebeln geben. Zucker dar├╝ber streuen und leicht karamellisieren lassen. Kohl dazu geben und alles miteinander vermengen. Mit Wasser & Essig abl├Âschen.

Die restlichen Gew├╝rze hinzuf├╝gen, nochmals gut durchr├╝hren & bei mittlerer Hitze Ca 40 Minuten weich schmoren lassen.

Zum Schluss die Johannisbeeren Marmelade unterheben und das ganze nochmals abschmecken. Sollte zu wenig Salz dran sein einfach nachw├╝rzen.
Sollte das ganze noch etwas herb oder bitter schmecken k├Ânnt Ihr mit Zucker nachw├╝rzen oder auch ein St├╝ck Butter dazugeben.

Und schon ist euer Rotkohl fertig :))
Schmeckt wie ich finde am n├Ąchsten Tag viel besser

Eier in Senfso├če

Ich kenne es aus meiner KindergartenZeit, dort gab es das ganz oft zu Essen!

 

Von zu Hause kannte ich sowas nicht, aber dieses Gericht ist mir tief in Erinnerung geblieben und heute nach mehr als 20 Jahren habe ich mich endlich mal dran gemacht :))

 

Zutaten f├╝r 2 Personen:

 

4 gro├če Eier

1 gro├čz├╝gigen El Butter

1 geh├Ąuften El Mehl

Saft 1 El Zitronensaft

2 El Senf

Ca 250 ml Milch

Ca 150 ml Wasser

Salz

Pfeffer

Frischen Schnittlauch

 

Beilage nach Wahl

 

Zubereitung:

 

Die Eier hart kochen, im kalten Wasser abschrecken und abpellen.

 

Butter in einem Topf schmelzen lassen, Mehl dazu und kr├Ąftig mit einem Schneebesen r├╝hren und leicht br├Ąunen lassen.

 

Erstmal mit Wasser abl├Âschen und glatt r├╝hren. Dann nach und nach die Milch hinzuf├╝gen und zu einer cremigen So├če r├╝hren. Es kann sein das Ihr noch etwas mehr Milch oder Wasser ( was Ihr wollt) nehmen m├╝sst da die So├če eventuell noch zu dick ist.

 

Den Senf unterr├╝hren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

 

Die Eier halbieren oder Vierteln und und in eine Sch├╝ssel geben und die hei├če Senfso├če dar├╝ber gie├čen. Mit Schnittlauchr├Âllchen bestreuen und hei├č servieren.

 

Bei mir gab es Kartoffelp├╝ree dazu. War sehr lecker!

 

Ich glaube das kommt jetzt ├Âfter auf den Tisch! Geht super schnell, ist g├╝nstig und megaaa lecker :))

Gef├Ąllt mir

Kohlrabi Schnitzel in Cornflakes Panade

Zutaten :

2 Kohlrabi
300 gr Cornflakes unges├╝sst
2 Eier
100 gr Mehl
Salz
Pfeffer
TK gehackte Petersilie
500 ml Pflanzen├Âl

Zubereitung :

Kohlrabi sch├Ąlen und in d├╝nne Scheiben schneiden. In reichlich Salzwasser ca 5 Minuten kochen. Aus dem Wasser nehmen, abtropfen und erkalten lassen.
2 Eier aufschlagen. Cornflakes zerkleinern 1 El gehackte glatte Petersilie unter die Cornflakes mischen.

├ľl in einem Hohen Topf erhitzen. Die Kohlrabischeiben zuerst in Mehl wenden, dann in Ei tunken und zum Schluss in die Cornflakes Panade dr├╝cken. Alles sch├Ân gleichm├Ą├čig von beiden Seiten.

Wenn das ├ľl hei├č geworden ist auf mittlere Stufe runter stellen und die Kohlrabischnitzel dann von beiden Seiten goldbraun kross ausbacken. Auf K├╝chenpapier abtropfen lassen.

Ich habe sie lecker mit Kartoffelp├╝rree, Sauce Hollandaise und mit einem Frischen Salat serviert.

Absolut k├Âstlich ­čśő

Gebratene Auberginen mit Reis & Joghurt

Die Auberginen habe ich in der Hei├čluftfritteuse gegrillt, geht nat├╝rlich auch im Ofen, auf dem Grill oder in der Pfanne ­čśŐ.


Einfach in nicht zu d├╝nne Scheiben schneiden, in Salzwasser w├Ąssern, danach absch├╝tten und trocken tupfen. Von beiden Seiten mit ├ľl bestreichen und dann weich grillen.┬á


Dazu k├Ânnt Ihr noch nen leckeren Salat servieren oder auch herzhaftes Geb├Ąck.┬á


Die Rezepte f├╝r den Reis und Joghurt findet Ihr in der Kategorie 'typisch t├╝rkisch' ­čśő

Gef├╝llte Auberginen mit Bulgur

Zutaten :

3 Auberginen

300 gr Bulgur

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 El Tomatenmark

1/2 TL Paprikamark

2 gro├če gr├╝ne Spitzpaprika

2 Fleischtomaten 

Raps├Âl┬á

Salz 

Pfeffer 

Getrocknete Minze 


Zubereitung :

Die Auberginen mehrmals einstechen und f├╝r 10 Minuten in kaltes Wasser legen. W├Ąhrenddessen den Ofen auf 220 Grad Grillfunktion stellen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Auberginen aus dem Wasser nehmen, auf das Backblech legen und so lange im Ofen lassen bis sie weich geworden und eingefallen sind. Zwischendurch mal drehen.┬á


In der Zwischenzeit die Zwiebel, Knoblauchzehe und eine Spitzpaprika klein hacken und in reichlich ├ľl anbraten. Bulgur dazu und 10 Minuten r├Âsten. 1 El Tomaten und Paprikamark dazu und kurz mit braten lassen. Eine Fleischtomaten p├╝rieren und ebenfalls dazu geben. Alles leicht mit hei├čem Wasser bedecken und nach Geschmack w├╝rzen.┬áAufkochen lassen, auf niedrigste Stufe stellen, Deckel schlie├čen und Quellen lassen.┬á


Fertig gegrillten Auberginen aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen. Den Ofen auf 200 Grad Umluft stellen und anlassen. 


Die Auberginen der L├Ąnge nach halbieren, in eine Auflaufform legen ubd das Auberginen Fleisch mit einer Gabel leicht zur Seite dr├╝cken so das ihr mittig Platz zum f├╝llen habt. Mit dem Bulgur f├╝llen.┬á


Jeweils mit einem Streifen Spitzpaprika und Tomatenscheibe belegen. Auf dem anderen El Tomatenmark mit Wasser eine cremige Sauce anr├╝hren. Etwas Salzen und Pfeffern. Dar├╝ber gie├čen.┬á


Ab und den Ofen und nochmals 20-25 Minuten backen. Fertig ­čśŐ┬á


Dazu Brot und Knoblauch Joghurt. 




­čŹć­čîÂAuberginen in Knoblauchjoghurt mit Butter Paprika Sauce ­čî´ŞĆ­čŹć

Auberginen in Knoblauchjoghurt und Butter Paprika Sauce 


Zutaten :


4 Auberginen 

500 gr Naturjoghurt 

1 Knoblauchzehe

Oliven├Âl┬á

Stück Butter 

Paprikapulver edels├╝├č

Salz 

getrocknete Minze 


Zubereitung :


Die Auberginen halbieren und in d├╝nne Scheiben schneiden. In eine gro├če Sch├╝ssel geben, mit Salz bestreuen und kaltem Wasser bedecken. 5 Minuten ziehen lassen. Wasser absch├╝tten und die Auberginen trocken Tupfen. Dann die Auberginenscheiben von allen Seiten mit Oliven├Âl umh├╝llen.┬á


Den Ofen auf 220 Grad Grillfunktion vorheizen. Die Auberginen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und so lange im Ofen lassen bis sie sch├Ân weich geworden sind und Farbe abgenommen haben. Aus dem Ofen nehmen, auf einen gro├čen Servierteller geben.┬á


Den Joghurt mit der gepressten Knoblauchzehe, Salz und etwas Wasser glatt r├╝hren. ├ťber die Auberginen geben.┬á


Butter schmelzen lassen, gestrichenen EL Paprikapulver dazu und kurz aufkochen lassen. ├ťber den Joghurt tr├Ąufeln und da ganze mit etwas Minze bestreuen.┬á


Fertig ­čśŐ

Schafsk├Ąse Lasagne

Schafsk├Ąse Lasagne


Zutaten :


Lasagnebl├Ątter

500 gr Schafsk├Ąse┬á

1 Bund glatte Petersilie 

Salz 

├ľl┬á


Sauce:

1 Liter Milch 

4 Eier 

50 ml Raps├Âl┬á

Salz 

Pfeffer 


Zubereitung :


F├╝r die F├╝llung Schafsk├Ąse zerbr├Âseln und fein gehackte Petersilie unterheben.┬á


Alle Zutaten für die Sauce miteinander verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. 


Eine Auflaufform ausfetten. Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Die Lasagnebl├Ątter in Salzwasser vorkochen.┬á


Den Boden der Auflaufform mit Lasagnebl├Ątter auslegen und mit etwas Schafsk├Ąse bestreuen.┬á Teilt euch die F├╝llung f├╝r ca 4-5 Schichten ein. Mit der Sauce leicht bedecken. Dann wieder Lasagnebl├Ątter, F├╝llung und Sauce. Die letzte Schicht sollte aus Lasagnebl├Ąttern bestehen. Die restliche Sauce dar├╝ber geben.┬á


Das ganze ca. 30 Minuten backen bis die oberste Schicht Farbe abgenommen hat. Die oberste Schicht kann ruhig knusprig werden. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. 


Am besten schmeckt es lauwarm. Dazu einen Salat und Joghurt reichen. ÔÖí­čśŐ

­čŹÜ­čî´ŞĆ­čŹůKichererbsen Reis mit Joghurt und Tomaten-Paprika Sauce ­čŹÜ ­čî ­čŹů

Zutaten :


Kichererbsen Reis :

250 gr Rundkornreis (Risotto Reis)

4 El Reisnudeln 

Gro├če Dose Kichererbsen┬á

Raps├Âl┬á

Salz

Zitronensaft 

Hei├čes gekochtes Wasser┬á


Tomaten- Paprika Sauce :

1 geh├Ąuften El Tomatenmark┬á

1 geh├Ąuften El Paprikamark┬á

1 El Butter 

Schuss Oliven├Âl┬á

Salz 

Pfeffer 

Paprikapulver edels├╝├č┬á

Getrocknete Minze 


Joghurtsauce :

1 Kg s├Ąuerlichen Naturjoghurt┬á

Salz 

1 Knoblauchzehe 


Zubereitung :


F├╝r den Kichererbsenreis den Reis abwaschen und┬á abtropfen lassen. Den Boden eines Topfes mit ├ľl bedecken, die Reisnudeln braun r├Âsten, Reis dazu und kurz mit braten. 2 Fingerbreit mit Wasser bedecken, abgetropfte Kichererbsen, Salz und etwas Zitronensaft dazu. Gut umr├╝hren, aufkochen lassen, auf kleine Temperatur stellen, Deckel schlie├čen und so lange garen lassen bis das┬á Wasser verkocht┬á ist. Vorher bitte nicht r├╝hren oder den Deckel ├Âffnen. Sobald das Wasser verkocht ist den Deckel ├Âffnen, Herd ausstellen und ausdampfen lassen.┬á


In der Zwischenzeit wenn der Reis kocht den Joghurt vorbereiten. Mit etwas Wasser cremig rühren, Salzen und die gepresste Knoblauchzehe unterheben. Kalt stellen. 


F├╝r die Tomaten- Paprika Sauce ├ľl und Butter schmelzen lassen, Mark dazu und kurz anbraten. Mit 200 ml Wasser abl├Âschen, aufkochen lassen und die Gew├╝rze dazu. W├╝rzt am besten nach eurem Geschmack ­čśŐ


Wenn alles fertig ist geht's ans anrichten. Joghurt auf den Teller, dann den Reis und zum Schluss etwas von der Tomaten Paprika Sauce dr├╝ber tr├Ąufeln. Wer mag noch mit Minze bestreuen.┬á


Fertig ­čśŐ┬á





Panierte Zucchinischeiben

F├╝r die panierten Zucchinischeiben braucht Ihr Zucchini die ihr mit Schale in Scheiben schneidet. Diese werden dann zuerst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Paniermehl gegeben. Das aufgeschlagene Eier vorher noch etwas mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.


In reichlich ├ľl von beiden Seiten braun ausbacken. Auf K├╝chenpapier abtropfen lassen und warm oder auch kalt genie├čen.


F├╝r den Gurkenjoghurt einfach eine halbe Gurke in kleine W├╝rfel schneiden, mit 500 gr Naturjoghurt, Salz, Pfeffer und getrockneter Minze verr├╝hren.


Für den Kichererbsenreis Reis gibt es bereits ein Rezept auf meiner Homepage. Dafür ganz nach unten auf der Seite scrollen 


Viel Spa├č mit dem Rezept ­čśŐ