🍌 Gebackene Bananen in Kokospanade 🍌

Meine Bananos mussten weg, also gibt es leckere ausgebackene Bananen in Kokospanade.
...
Wichtig ist das Ihr wirklich sehr reife Bananen nehmt damit das ganze auch schön süß ist.

#Tropicai #Kokosmehl
Www.Tropicai-shop.com

🍌 Gebackene Bananen in Kokospanade 🍌

Zutaten:

2-3 reife Bananen
1 Ei Größe M
Schuss Milch
100 gr Kokosflocken
75 gr Paniermehl
100 gr Kokosmehl ( ersatzweise normales Mehl)
500 ml Rapsöl
Nutella

Zubereitung :

Ich kann Euch auf jedenfall empfehlen Kokosmehl zu nehmen denn das gibt noch mal einen extra kokosnussigen Geschmack 😊

Mehl, Eier & Schuss Milch die Ihr sehr gut miteinander verquirlt habt und das Gemisch aus Paniermehl und Kokosflocken jeweils in eine Schüssel geben.

Die Bananen schälen und in drei Teile schneiden. Das Öl erhitzen und wenn es heiß geworden ist unbedingt auf mittlere Stufe runter stellen.

Die Banenenstucke erst in Mehl wenden, dann in Ei tunken und zum Schluss in der Panade wälzen. Die Panade gut andrücken und auch erstmal alle Banenenstucke vorbereiten.

Die panierte Banenenstucke dann von beiden Seiten im heißen Öl ausbacken. Gut abtropfen lassen und auf einen Teller legen.

Über die ausgebackenen Kokosbanenen könnt Ihr dann flüssiges Nutella geben und mit Kokosflocken bestreuen. Es gehen natürlich auch anderen Süße Saucen, Nüsse oder Früchte dazu. Eis schmeckt sicherlich auch klasse dazu.

Müsst Ihr unbedingt mal ausprobieren - auch ein schnelles Dessert 👍

Vanille Milchbulgur

Zutaten:

100 gr Bulgur grob
Ca 700 ml Milch
6-7 El Zucker
Marmelade
1 Päckchen Kochpudding Pulver ( Vanille)
Zimt


Zubereitung:

300 ml Milch zum kochen bringen. Bulgur dazu, Herd auf mittlere Temperatur runter stellen ubd Bulgur gar kochen.


Puddingpulver mit etwas von der übrig gebliebenen Milch ( 400 ml) glatt rühren.
Sobald der Bulgur gar gekocht ist das angerührte Puddingpulver mit in den Topf geben und die restliche Milch dazu geben, aufkochen lassen ubd cremig schlagen ( ca. 1 Minute)

Vom Herd nehmen, den Milchbulgur mit Zucker süßen und in Schälchen umfüllen ( Ca 4 Stück) .

Wer möchte gibt erSt noch etwas Marmelade in die Schälchen und füllt dann mit dem Milchbulgur auf. Mit Zimt bestreuen und etwas Marmelade dekorieren.


So lecker! Eine gute alternative zu Reis


Zitronen Milchreis

Zutaten:

300 gr Rundkornreis

1 Liter Milch

Schale von einer halben Zitrone

10 EL Zucker

200 ml Wasser

Zimt

 

Zubereitung:

 

  • Schale von der Zitrone und das Wasser in einem Topf zum kochen bringen und den Reis dazu geben.
  • So lange köcheln lassen bis das Wasser vollkommen verkocht ist.
  • Zitronenschale herausnehmen, Herd etwas runter stellen und immer ca 250 ml Milch mit in den Topf geben und einkochen lassen. Dabei immer rühren damit der Milchreis schön cremig wird.
  • Wenn die Milch eingekocht ist wieder 250 ml Milch dazu geben. So weiter vorgehen bis die Milch aufgebraucht ist.
  • Zum Schluss den Zucker dazu geben und unterrühren, zwischen durch probieren ob der Reis schon gar ist, ansonsten einfach etwas Wasser dazu gießen...
  • Meinen Milchreis koche ich immer ca 45 Minuten bei nicht all zu hoher Hitze.
  • In kleine Schälchen oder Tassen füllen und mit Zimt bestreuen.
  • Wer mag kann sie später auch stürzen, mit Zimt bestreuen und mit Zitronen dekorieren.

So frisch und fruchtig ist dieser Milchreis

Probiert es aus! :))