Blätterteig Täschchen

Ganz schnell gemacht sind diese Blätterteig Taschen 😊


Einfach eine Blätterteigrolle in 8 gleichgroße Rechtecke schneiden. Auf jedes Rechteck 1 gehäuften TL Schafskäse gemischt mit etwas Petersilie geben (ca  100 gr Käse müssten reichen), zusammen klappen und die Enden mit einer Gabel zusammen drücken.


Wer möchte kann es auch mit gebratenem Hackfleisch, geriebenen Pizzakäse, Thunfisch, Wurst, Spinat oder anderen Leckereien füllen. Süß geht's übrigens auch 😊


Die Blätterteig Taschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und etwas Schwarzkümmel bestreuen.


Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft ca 15-20 Minuten backen.


Fertig ☺️☺️☺️

Frittierte Blätterteig Taschen

Zutaten :...

20 viereckige Blätterteigplatten TK
250 gr Schafskäse
2 El feingehackten glatte Petersilie
2 EL Röstzwiebeln
200 gr Schmand
Salz
Pfeffer
500 ml Öl zum ausbacken

Zubereitung :

Blätterteig auftauen lassen.

Schafskäse zerbröseln, Petersilie, Schmand und Röstzwiebeln unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Jedes Blätterteig Viereck mittig mit 1 TL Füllung füllen und dann zu einem Dreieck zusammen klappen und mit einer Gabel die Enden zusammen drücken.

Das Öl in einem hohen Topf erhitzen und dann die Blätterteig Taschen goldbraun ausbacken. Bleibt dabei, das geht sehr schnell!

Abtropfen lassen und warm oder kalt servieren 😊

Schafskäse Blätterteigschnecken

Zutaten :...

1 Rolle Blätterteig
200 gr Schafskäse
2 El Röstzwiebeln
1/2 Becher Kräuter Creme Fraiche

Zubereitung :

Den Ofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Käse zerbröseln, Röstzwiebeln und Creme Fraiche unterheben.

Blätterteig Rolle ausrollen, unten an der langen Seite entlang die Füllung setzen und wieder vorsichtig zu einer Rolle aufrollen und verschließen.

2 cm dicke Stücke schneiden, mit der Schnittfläche nach oben aufs Backblech setzten und goldbraun backen.

Guten Appetit 🍴
Mehr anzeigen

Pizza Blätterteig Tüten 🍕

Zutaten für 6 Stück:

1 Blätterteig Rolle
150 gr geriebenen Käse
Belag nach Wahl ( Pilze, Thunfisch, Wurst, Mozzarella usw)

Sauce :
100 gr Tomatenmark
2 El Olivenöl
Salz
Pfeffer
Oregano
Etwas Wasser

Zubereitung:

Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Blätterteig Rolle ausbreiten und in 6 gleiche Stücke schneiden.

Alle Zutaten für die Sauce zusammen rühren und auf die Teigstücke streichen. Dabei einen kleinen Rand frei lassen. Nach Wahl belegen, mit etwas Käse bestreuen und zu einer Tüte formen ( siehe Bildanleitung)

Die Pizza Blätterteig Tüten könnt Ihr dann noch mit etwas Käse bestreuen und dann für ca 20 Minuten backen.

Fertig! 
Das geht Ruck zuck, super für ein schnelles Mittag Essen oder für Eure Party   :))

Blätterteig Apfel Rosen

Zutaten:

 

1 Blätterteigrolle

3 El Zucker

1 TL Zimt

2 Äpfel

Puderzucker

Krokant

 

Zubereitung:

 

BlätterteigRolle auf einer Arbeitfläche ausbreiten, mit Zimt und Zuckergemisch bestreuen. In Streifen schneiden. Äpfel in dünne Scheiben raspeln und auf die Blätterteigstreifen legen, aufrollen und in eine Muffinform legen.

( siehe Bildanleitung!)

 

Das ganze bei 200 Grad goldbraun backen.

 

Wer möchte mit Puderzucker bestäuben und mit Krokant bestreuen.

 

Ganz einfach und in 30 Minuten habt Ihr einen leckeren süßen Snack gezaubert :))

 

Genießen♥

gefüllte Spitzpaprika im Blätterteigmantel

Zutaten:

 

1 Rolle Blätterteig

5 grüne oder rote Spitzpaprika

100 Gramm Schafskäse

1 EL Schwarzkümmel

Salz

Öl

1 Eigelb

 

Als erstes schneidet Ihr die Spitzpaprika längst auf, Kerne herauswaschen, gut abtrocknen und salzen.

 

Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Spitzpaprika von allen Seiten kurz anbraten bis sie leicht eingefallen sind.

Das mache ich deswegen weil es dann einfach noch mehr Geschmack gibt und die Spitzpaprika sich besser füllen lassen.

 

Wenn die Spitzpaprika von allen Seiten leicht gebräunt sind herausnehmen und abkühlen lassen.

 

Schafskäse zerbröseln, Blätterteigrolle auf eine Arbeitsfläche ausrollen und in 5 längliche gleichdicke Streifen schneiden.

 

Spitzpaprika mit Schafskäse füllen, und in die Blätterteigstreifen wickeln. ( Siehe Bild )

 

Ein Eigelb verquirlen und die gefüllten Paprika im Blätterteigmantel damit bestreichen, Schwarzkümmel darüber streuen.

 

Den Ofen auf 190 Grad im vorgeheizten Backofen stellen und die gefüllten Spitzpaprika im Blätterteigmantel ca 20-25 Minuten goldbraun backen.

 

Die Backzeit kann je nach Ofen länger oder kürzer sein.

 

Schon fertig :)))

Blätterteig Pudding Taschen

Zutaten:

 

1 Blätterteigrolle

2 Dosen Mamdarinen ( oder Obst nach Wahl)

500 ml Milch

4 El Zucker

1 Päckchen Kochpuddingpulver

1 Eigelb

Etwas Speisestärke

Puderzucker

 

Zubereitung:

 

Ofen auf 220 Grad vorheizen.

Aus der BlätterteigRolle kleine Quadrate schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und Goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und durchschneiden so das Ihr einen Boden und einen Deckel habt.

 

Kochpuddingpulver nach Anleitung zubereiten, in eine Schüssel umfüllen und mit einem Schneebesen ausschlagen bis es gut abgekühlt ist.

 

Mamdarinen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.

 

Den Saft von den Mandarinen mit 1 El Zucker aufkochen lassen und mit etwas Speisestärke andicken lassen. Vom Herd nehmen

 

Jeweils auf den Boden der Blätterteigtaschen zuerst Pudding verteilen, mit Mandarinen belegen und zum Schluss etwas von dem Guss ( vom Mandarinen Saft) darüber geben. Die andere Blätterteighälfte von dem Quadrat darauf setzten.

 

So alle Blätterteig Quadrate verarbeiten und zum Schluss mit reichlich Puderzucker bestäuben.

 

Wenn Ihr noch Mandarinen, Pudding und Guss übrig habt könnt Ihr diese in kleinen DessertGläser schichten, kalt stellen und zum Nachtisch anbieten

 

Eine nette Idee zum Kaffee, wobei man viel experimentieren kann, mit den verschiedensten Früchten, Puddings oder auch Sahne und MascaponeCremes oder Quark und Joghurt :))

Schafskäse Strudel

Zutaten :

1 Blätterteig Rolle 

200 gr Schafskäse 

1/2 Bund glatte Petersilie 

2 Eier 

Schwarzkümmel 

Sesam 


Zubereitung :


Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 


Für die Füllung den Schafskäse zerbröseln, fein gehackte Petersilie und ein ganzes Ei und ein Eiweiß zu einer Masse rühren. Das Eigelb zur Seite legen. 


Blätterteig Rolle ausbreiten und nach Bildanleitung schneiden, füllen und zusammen legen. Mittig wird Dr Blätterteig ganz gelassen so das man wie Füllung längst legen kann. An den Seiten wird eingeschnitten so das Ihr die Streifen dann über die Füllung legen könnt. 


Aufs Backblech geben, mit Eigelb bestreichen und mit Schwarzkümmel und Sesam bestreuen. Für ca 20-25 Minuten backen. 


Fertig ♡

Blätterteig Mohn Kranz

Blätterteig Mohnkranz 


Zutaten :

1 Blätterteig Rolle 

1 Packung Mohnback 

1 Eigelb 

Puderzucker 


Zubereitung :


Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit BackPapier auslegen. 


Blätterteig Rolle ausbreiten und mit Mohnback bestreichen, einrollen und dann längst einmal durchschneiden. Oben den Anfang der Rolle aber ganz lassen und nicht durchschneiden. 


Beide Stränge dann leicht zusammen Kordeln oder auch drehen / flechten und zu einem Kranz zusammenlegen. Mit Eigelb bestreichen. 


Das ganze 20-25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. 


Fertig ♡

Blätterteig Franzbrötchen mit Apfelfüllung

Blätterteig Franzbrötchen mit Apfelfüllung 


Zutaten :

1 Rolle Blätterteig 

1 El Butter 

1 TL Zimt 

2 El Zucker 

1 großen Apfel 

1 Handvoll gehackte Nüsse nach Wahl 

Puderzucker 


Zubereitung: 


Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

Blätterteigrolle aus der Verpackung nehmen. Die längste Seite quer legen. 


Butter schmelzen und mit Zimt verrühren. Den Blätterteig damit bestrichen. Apfel schälen,  in ganz feine Stücke schneiden und zusammen mit dem Zucker und Nüssen vermengen und gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen. 


Blätterteig Vorsicht einrollen und in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Dann mit einem runden Holzlöffelstab die typische Franzbrötchenform eindrücken ( siehe Bildanleitung)  


Bei 200 Grad ca 15-20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. 


Wer möchte macht dazu noch eine leckere Vanillesauce, reicht eine Kugel Eis dazu oder einfach mit Sahne und frischem Obst servieren. Das ganze geht natürlich auch so zu verschlingen 😊

Knusprige Zimt Zucker Schweineöhrchen

Zutaten: 


1 Blätterteigrolle ( Rechteckig)  

4 El Zucker 

1 gestrichenen Tl Zimt 


Zubereitung :


Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen ubd ein Backblech mit Backpapier auslegen. 


Zimt und Zucker mischen. Blätterteigrolle aus der Verpackung nehmen und mit der langen Seite quer ausbreiten. Mit der Hälfte der Zimt Zucker Mischungen gleichmäßig bestreuen.


Beide Seiten eng und vorsichtig zur Mitte hin rollen bis sie sich in der Mitte treffen. Aus dem Strang 20 Stücke schneiden. Mit der Schnittfläche hochkant stellen und die Enden leicht zusammen drücken. In dem restlichen Zimt Zucker Gemisch wälzen. 


Die Schweineöhrchen auf das Backblech verteilen und Gute 20 Minuten kross backen. Zwischendurch mal schauen denn jeder Ofen backt unterschiedlich stark. Aus den Ofen nehmen, vollständig erkalten lassen und dann auf einen Teller legen und los knabbern 😊

Schmand Blätterteigstücke

Zutaten :


1 Blätterteig Rolle

200 gr Schmand

1 Stange Potter

100 gr geriebenen Käse

Salz

Pfeffer 

Öl 


Zubereitung :


Porre waschen, in Ringe schneiden und in Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und Mit Schmand vermengen. Salzen und Pfeffern. 


Blätterteigrolle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit der Schmandmasse gleichmäßig bestrichen. 


Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft goldbraun backen. 


Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und zurecht schneiden. Schmeckt warm oder kalt 😊