Ofen Kartoffel Cevapcici mit Reis

Für dieses Gericht habe ich fertige TK Cevapcicis genommen. Die bekommt ihr z.B. beim Türken. 😊


Zutaten :


1,5 kg Kartoffeln

300 gr Rundkornreis 

5 El Reisnudeln 

1 große rote Paprika

2 Fleischtomaten

1 Zwiebel

200 gr Tomatenmark 

3 Knoblauchzehen

1 Tüte TK Cevapcici

Rapsöl 

Salz 

Pfeffer 

Paprikapulver edelsüß 


Zubereitung :


Den Ofen auf 200 Grad Ober/Unter Hitze vorheizen. Eine hohe Auflaufform bereit stellen. 


Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Paprika, Tomaten, Zwiebel und Knoblauchzehen würfeln. Alles in die Auflaufform geben. Großzügig Öl darüber verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver edelsüß würzen und alles gut miteinander vermengen. 


Die Cevapcicis kurz von allen Seiten anbraten und dann über die Kartoffeln verteilen. Aus dem Tomatenmark, 500 ml Wasser und etwas Salz eine Sauce anrühren und darüber gießen. 


Das ganze zunächst mit Folie abdecken und 30 Minuten auf unterste Schiene backen. 


Währenddessen den Reis zubereiten. Den Reis so lange waschen bis er klar abläuft und die Stärke rausgewaschen ist. Abtropfen lassen. 


Einen Topf heiß werden lassen und den Boden mit Öl bedecken. Die Reisnudeln darin braun rösten, den Reis dazu geben und kurz mit anbraten. Mit heißem Wasser bedecken ( 2 Fingerbreit) und salzen. Nochmals umrühren, aufkochen lassen, Deckel schließen und den Herd auf niedrigste Stufe stellen und quellen lassen. Den Deckel bitte nicht öffnen bis das Wasser verkocht ist. 


Wenn kein Wasser mehr zu sehen ist den Deckel öffnen, Herd ausstellen und ausdampfen lassen. Danach Deckel schließen und warm halten.  


Nach 30 Minuten sollten die Kartoffeln und der Rest bereits gar sein. Die Folie entfernen und weitere 10-15 Minuten bräunen lassen. 


Jetzt könnt ihr alles anrichten. Wer mag mit ein bisschen getrockneter Minze bestreuen, frisches Brot und Joghurt dazu 😊




Hack- Kartoffelstampf Auflauf

Zutaten :


2 kg Kartoffeln

500 gr Hackfleisch

1 rote Paprika

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 El Mehl

100 gr Tomatenmark 

300 ml Schlagsahne

200 gr geriebenen Käse

Butter 

Öl 

Salz

Pfeffer 

Paprikapulver edelsüß


Zubereitung :


Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. 


Währenddessen die Zwiebel, Knoblauchzehen und Paprika klein hacken und in Öl anbraten. Das Hackfleisch dazu geben und bröselig braten. Tomatenmark mit 200 ml Wasser verrühren und zum Hackfleisch geben. Nach Geschmack würzen und 10 Minuten köcheln lassen. Herd ausstellen.


Gar gekochte Kartoffeln zerstampfen, eine Auflaufform mit Butter ausfetten und die gestampften Kartoffeln gleichmäßig in die Auflaufform verteilen und glatt streichen. Das Hackfleisch darüber geben und ebenfalls gleichmäßig verteilen. 


Für die Bechamélsauce Stück Butter in einen kleinen Topf schmelzen lassen, 1 gehäuften El Mehl dazu und braten lassen. Mit kalter Schlagsahne ablöschen und kräftig schlagen bis eine cremige dickflüssige Sauce entstanden ist. Mit Salz abschmecken und die Bechamélsauce über das Hackfleisch geben und verteilen.


Ganz zum Schluss den Käse drüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober/Unter Hitze backen.


Fertig 😊

Hack - Kartoffelstampf Auflauf

Zutaten :

2 kg Kartoffeln

500 gr Hackfleisch

1 rote Paprika

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 El Mehl

100 gr Tomatenmark 

300 ml Schlagsahne

200 gr geriebenen Käse

Butter 

Öl 

Salz

Pfeffer 

Paprikapulver edelsüß


Zubereitung :

Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. 


Währenddessen die Zwiebel, Knoblauchzehen und Paprika klein hacken und in Öl anbraten. Das Hackfleisch dazu geben und bröselig braten. Tomatenmark mit 200 ml Wasser verrühren und zum Hackfleisch geben. Nach Geschmack würzen und 10 Minuten köcheln lassen. Herd ausstellen.


Gar gekochte Kartoffeln zerstampfen, eine Auflaufform mit Butter ausfetten und die gestampften Kartoffeln gleichmäßig in die Auflaufform verteilen und glatt streichen. Das Hackfleisch darüber geben und ebenfalls gleichmäßig verteilen. 


Für die Bechamélsauce Stück Butter in einen kleinen Topf schmelzen lassen, 1 gehäuften El Mehl dazu und braten lassen. Mit kalter Schlagsahne ablöschen und kräftig schlagen bis eine cremige dickflüssige Sauce entstanden ist. Mit Salz abschmecken und die Bechamélsauce über das Hackfleisch geben und verteilen.


Ganz zum Schluss den Käse drüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für 20-25 Minuten Ober/Unter Hitze backen.


Fertig 😊