Petersilien Blumenkohl Auflauf mit Bechamelsauce

Zutaten:

1 Blumenkohl
1 Bund glatte Petersilie...
3 El Butter
4 El Mehl
200 ml Schlagsahne
600 ml Milch
Salz
Pfeffer
150 gr gerieben Käse

Zubereitung:

Blumenkohl vom Strunk befreien, in kleine Blumenrohlröschen brechen, abbrausen und in reichlich Salzwasser Ca 10 Minuten gar Kochen.

In der Zwischenzeit 2 El Butter in einen Topf schmelzen, Mehl dazu, mit einem Shneebesen zügig verrühren und mit Schlagsahne ablöschen. Die Sauce dickt jetzt schnell an, nach und nach die Milch dazu geben und weiter köcheln lassen. Am Ende sollte die Sauce ein cremige Konsistenz haben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Gar gekochten Blumenkohl abgießen, und mit der fein gehackten Petersilie vermischen.

Eine Auflaufform mit der restlichen Butter großzügig einfetten, Blumenkohl in die Auflaufform geben, 50 gr Käse darüber streuen, mit der Bechamelsauce übergießen und den restlichen Käse gleichmäßig verteilen.

Das ganze ab in den Ofen und so lange im Ofen lassen bis der Käse geschmolzen ist und Farbe angenommen hat.

Mit Beilage nach Wahl servieren, oder einfsch ein schönes gebratenes Stück Fleisch dazu oder einfach pur genießen

Nudel- Spinat Auflauf mit Bechamelsauce

Zutaten für 2 Personen:

 

250 gr Nudeln eurer Wahl

250 gr Blattspinat

1 Zwiebel

6 getrocknete Tomaten

100 gr geriebenen Gouda

Öl

2 1/2 El Butter

2 El Mehl

500 ml Milch

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung:

 

Nudeln in Salzwasser gar Kochen.

 

Zwiebel, getrocknete Tomaten und Blattspinat zerhacken und in Öl kurz anbraten. Salzen. Nudeln unterheben & in eine mit Butter ausgefettete Auflaufform geben.

 

Ofen auf 200 Grad vorheizen.

 

Für die Bechamelsauce Butter in einem Topf schmelzen lassen, Mehl dazu & mit einem Schneebesen kräftig rühren. Nach & nach die Milch dazu und zu einer cremigen Sauce verrühren. Die Sauce sollte schön dickflüssig sein. Salzen & Pfeffern und über die Nudeln gießen.

 

Käse darüber streuen & so lange im Ofen lassen bis der Käse geschmolzen ist & und eine leicht bräunliche Farbe angenommen hat.

 

Aus dem Ofen nehmen, wer will noch mit frischen Schnittlauchröllchen bestreuen & heiß servieren.